Bemalte Hände

Besuch in der Gärtnerei Cramer

Am 27. April 2017 besuchten wir die Gärtnerei Cramer. Wir waren beeindruckt, die vielen kleinen Pflanzen in den riesigen Gewächshäusern zu sehen. Allerdings waren die lateinischen Namen für uns noch sehr schwer zu lesen. Und zum Glück müssen wir sie uns nicht alle merken.

Besonders spannend fanden wir die große Topfmaschine. Hier wurden die Blumenerde automatisch in die Blumentöpfe gefüllt.

Anschließend brachte Frau Pfingst uns noch Blumentöpfe und Sonnenblumenkerne in die Schule. Wir werden die Kerne einpflanzen und genau beobachten, wie sie wachsen.