Bemalte Hände

Interaktive Autorenlesung

Bei dieser Autorenlesung wurde nicht nur zugehört.

Am Donnerstag vor den Osterferien stattete der Autor Christian Seltmann der Grundschule Wüsten einen besonderen Besuch ab:

Mit dabei hatte er nicht nur das von ihm geschriebene Kinderbuch "Kommissar Ping und das Kaugummigeheimnis", sondern auch seine Gitarre und die Mundharmonika. So wurde aus dem lustigen Kinderbuch im Handumdrehen ein Hörspiel mit musikalischem Intro, Lesung und Hintergrundgeräuschen, die mit großem Elan die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen übernahmen. Dank moderner Technik, wurde nach kurzem Üben der Kamelschmatzgeräusche oder des Rauschens des Wüstensandes das Hörspiel aufgenommen und steht uns nun zum Nachhören zur Verfügung.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ausblenden